Und wo kann man in Coronazeiten noch einkaufen?

In diesen Tagen stehen wir alle immer wieder vor verschlossenen Türen. Auch im Strundepark sind einige Türen dauerhaft geschlossen.

Viele Geschäfte mussten schließen. Bild: C.G.

Hier eine Übersicht mit Geschäften, die nach aktuellem Sand dauerhaft geöffnet haben, im Strundorf, aber auch außerhalb:

  • Lidl
  • Aldi
  • Getränke Hoffmann
  • Alnatura
  • dm
  • Edeka
    Der Edeka Hetzenegger in Sand hat morgens von 8:00 bis 9:30 speziell für Senioren ab 65 geöffnet, um die Infektionsgefahr für sie zu reduzieren.
  • Netto
  • Kaufland
  • Real
  • Rewe
  • Florhof

Online erreichbare Geschäfte:

Die Übersichten sind unvollständig, werden aber in unregelmäßigen Abständen aktualisiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.