Flugblatt der Stunde-Kids

Die Strunde-Kids machen mobil

„Was ist eigentlich aus uns geworden?“ fragten sich im vergangenen Silvia, Ingrid, Claudia und Ralf aus dem Strundorf. Die Heute gut 50jährigen „großen“ Kinder überlegten, was denn wohl aus den alten Spielkameraden geworden sein könnte.

Müsste es nicht spannend sein?

Eigentlich müsste es doch spannend sein, sich mit den früheren Spielkameraden auszutauschen und Anekdötchen auszugraben: „Wie war das denn noch mit dem Telefon von Fenster zu Fenster?“

Dann veranstalten wir doch einfach ein Revival!

Spontan entstand die Idee eines Strundorf-Revival. Wer im Strunddorf aufgewachsen ist, der sollte sich den 14. März 2020 vormerken. Schon jetzt wurden rund 50 ehemalige Strundorfer recherchiert.

Wann und wo?

Geplant ist ein Treffen der alten Strundorfer Kinder“ am 14.3.2020 ab 17:30 Uhr in der Hauptstraße 273. Gerne mit Bildern und Aufnahmen aus alten Tagen.

Aktuelle Änderung:

Sie finden die Strunde-Kids am 14.03. im Quirls, Hauptstraße 364.

Kontakt

claudia.keller2@t-online.de
ingrid.honrath@t-online.de
Silvia Latz: 0171/4951083
Ralf Rodehüser: 02202/32232

Flugplatt der Revivalintitatoren
Das Flugblatt der Revival-Intitiatoren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.