Corona-Virus, Lizenfreies Bild von Pixabay

Corona-Tagebuch

War heute in Köln. Die Stadt wirkt deutlich leerer, deutlich. Eine Schildergasse, der man sich nicht drängt…? Ich spreche die Friseurin darauf an: Nein, sie habe das nicht gemerkt. Es sei doch alles ganz normal. Hmm. Pfeifen im Walde?

Der Optiker feiert die Neueröffnung nach Renovierung. Das erstaunt mich schon angesichts der Lage. Alle sind sehr entspannt. Ich auch, auch wenn ich auf Abstand achte.
Wie schön, so wenig Gedränge zu erleben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.